Über uns

Unser erstes Stück 1985: “Die silberne Haarnadel”

Seit 1985 spielt die Theatergruppe Großeibstadt Stücke, die ihnen auf den Leib geschnitten sind und die es in sich haben.

Seit 1985 spielen die Laiendarsteller in fast unveränderter Formation Mundarttheater und fördern aktiv den Nachwuchs, wenn altersbedingt Rollen mit Jüngeren besetzt werden müssen um die junge Tochter des Bauern glaubwürdig erscheinen zu lassen.

 

Die Theatergruppe Großeibstadt gehört zum festen Kulturereignis im Jahreskalender in Rhön Grabfeld und der Region und ist ein Garant für Schenkelklopfer, Lachsalven, Zwergfellattacken, Tränen in den Augen und natürlich für einen vergnügten und entspannenden Abend.

Unsere Aufführung 2011: “Die Gedächtnislücke”

Seit Jahren übernimmt die Theatergruppe Großeibstadt soziale Verantwortung und Spendet für soziale Zwecke um damit einen Beitrag für soziale Einrichtungen oder Projekte zu leisten.


2018 wird es nach einem Jahr Zwangspause auch wieder heißen, „Vorhang auf für handgemachtes Dorftheater auf hohem Niveau, mit Dialogen die so nicht im Drehbuch standen.“

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://theatergruppe-grosseibstadt.de/ueber-uns/