Theaterausflug nach Salzburg

Wie jedes Jahr, unternimmt die Theatergruppe auch heuer wieder einen 3-Tages-Ausflug. Als Ziel für den Theaterausflug haben wir uns diesmal für die Region Salzburg entschieden.

Als Termin steht 31.08. – 02.09.2012 fest und folgendes Programm ist geplant:

Freitag, 31. August 2012:

Wir fahren schon um 4.30 Uhr los, da wir bereits um 9 Uhr zur Besichtigung des BMW-Werkes in Dingolfing sein müssen. Unterwegs wollen wir dennoch genügend Zeit für eine Frühstückspause haben. Diese ist in der Autobahnraststätte „Jura-West“ an der A3 zwischen Nürnberg und Regensburg eingeplant. Von 9 – 11.30 Uhr dann die Besichtigung des BWMWerkes. Anschließend Mittagessen in Dingolfing. Weiterfahrt nach Altötting. Dort Stadtrundgang und Kaffeepause. Weiter geht’s dann direkt in das Hotel nach Bad Reichenhall. Das Abendprogramm klärt sich noch.

Samstag, 1. September 2012:

An diesem Tag fahren wir nach dem Frühstück von Bad Reichenhall ins nahe, nur gut 20 km entfernt gelegene Salzburg. Ab 10 Uhr dort geführter Stadtrundgang in 2 Gruppen: Mirabellgarten, Makartplatz mit Mozarts Wohnhaus, Landestheater, über die Salzach hinüber in die eigentliche Altstadt mit Dombezirk, Klosterbezirk von St. Peter, Festspielbezirk und Bürgerstadt. Um 12 Uhr Mittagessen im Gasthof Sternbräu direkt in der Getreidegasse (gutbürgerlicher Braugasthof mit schönem schattigen Garten). Dann kurze Freizeit zum Bummeln. Um 14 Uhr Fahrt mit unserem Bus über Fuschl nach St. Gilgen, kurzer Spaziergang durch den Ort und mit dem Schiff weiter nach St.Wolfgang (der Bus fährt um den See herum und holt uns in St. Wolfgang wieder ab), Besichtigung des berühmten Pacher-Altars und eventuell Kaffeepause (Weißes Rössl?). Dann weiter über Pfandl, vorbei an Bad Ischl und durch das Weißenbachtal hinüber zum Attersee, ein Stückchen entlang des Attersees und dann entlang des Mondsees. Beim Mondsee wieder auf die Autobahn und zurück nach Salzburg. Eine ausgesprochen reizvolle Runde, die durch eine wunderbare Landschaft führt, einen sehr guten Eindruck des Salzkammergutes vermittelt und auf der es viel geschichtlich Interessantes, aber auch zahlreiche nette “G’schichtln” und Anekdoten – gerade für Theaterliebhaber – zu erzählen gibt. Wir haben einen Reiseführer an Bord. Abendprogramm in Bad Reichenhall  Trachtenfest 90 Jahre Alt Reichenhall).

Sonntag, 2. September 2012:

Nach dem Frühstück und dem Auschecken aus dem Hotel fahren wir zum Chiemsee. Dort Aufenthalt, anschließend Weiterfahrt zum Mittagessen in Aying bei München. Nachmittags geht es dann zurück in Richtung Heimat mit Halt in Eichstätt im Altmühltal. Dort auch Kaffeepause. Das Abendessen ist in einem schönen Biergarten in Schnaid in der Nähe von Forchheim eingeplant. Anschließend Rückfahrt nach Hause. Eintreffen in Großeibstadt um ca. 22 Uhr.

Der Reisepreis beträgt 165,– € pro Person und enthält die folgenden Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus, 2x Übernachtung mit Frühstück im Hotel, Werksbesichtigung bei BMW, Stadtrundgang Salzburg und geführte Fahrt durch das Salzkammergut mit Reiseführer und Schifffahrt auf dem Wolfgangsee.

Anmeldungen sind, selbstverständlich auch für Nichtmitglieder der Theatergruppe, bereits jetzt bei Sigrid Starsetzki (Tel. 09761/2979) oder Fredi Breunig (Tel. 09771/2490) möglich.
Wenn jemand eine Anzahlung leisten will: 100,– €.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://theatergruppe-grosseibstadt.de/theaterausflug-2012/